Wie Wählt Man Den Besten Standort Für Sein Restaurant Aus?

Wie Wählt Man Den Besten Standort Für Sein Restaurant Aus?

Die Lage ist entscheidend für den Erfolg eines Restaurants

Posted by Abhi Chatterjee on 11. März 2021

Denken Sie darüber nach, welchen Ort Sie für Ihr Restaurant wählen sollen?

Die Lage ist einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg eines Restaurants. In der Tat sagen viele Leute, dass die Lage alles für ein Restaurant ist. Dem stimmen wir zu.

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie den richtigen Ort für Ihr Restaurant auswählen.

Die Hauptfrage lautet also:

"Wie wählen Sie einen geeigneten Ort für Ihr Restaurant aus?"

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie.

Was ist ein schlechter Ort für ein Restaurant?

Ein Kreuz an einem Ort

Restaurantexperten sagen, dass eine schlechte Lage einer der Hauptgründe für das Scheitern eines Restaurants ist. Besprechen wir also die drei Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Site beachten sollten:

1. Schlechte Sicht des Restaurants

Wenn Ihr Restaurant von der Straße aus nicht leicht zu sehen ist, ist dies ein massiver Nachteil für Ihr Restaurant.

Denken Sie einen Moment sorgfältig darüber nach. Wie entdecken wir normalerweise neue Restaurants?

Höchstwahrscheinlich gehen wir auf der Straße oder fahren Auto und sehen ein Restaurant, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wenn es uns gefällt, besuchen wir das Restaurant.

Wenn das Essen im Allgemeinen ausgezeichnet ist, empfehlen es uns unsere Freunde und Familie und wir finden das neue Restaurant heraus. Wenn der Standort jedoch nicht gut ist, ist es schwierig, Ihre ersten Kunden zu finden, was es schwierig macht, solche Empfehlungen zu erhalten.

Machen Sie es sich daher zur Aufgabe, einen Ort zu finden, der für Fußgänger und Passagiere gut sichtbar ist.

Wichtiger Hinweis : Wenn es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, einen guten Standort zu finden, sollten Sie an Ihrer Online-Präsenz arbeiten . Melden Sie Ihr Restaurant bei Google Business an , erstellen Sie eine Website für Ihr Restaurant und nehmen Sie Online-Bestellungen entgegen.

2. Parkmöglichkeiten

Wenn viele Ihrer Kunden ihre Autos benutzen, um das Restaurant zu besuchen, müssen Sie ihnen einen Parkplatz anbieten. Auch wenn Ihr Restaurant keinen eigenen Parkplatz hat, sollte es irgendwo in der Nähe einen Parkplatz geben, auf dem sie ihre Autos parken können.

3. Schlechte Lokalität

Zwei Hauptgründe, warum ein Ort für ein Restaurant falsch sein könnte:

  • Hohe Kriminalitätsrate : Ihre Kunden fühlen sich beim Besuch des Standorts unwohl. Es könnte auch für Ihre Mitarbeiter und Ihr Restaurant riskant sein.
  • Unordentlicher Ort : Es ist unnötig zu erwähnen, dass der Ort sauber sein sollte. Es ist daher besser, Ihr Restaurant nicht zu nahe an stinkenden Orten wie einem Markt zu platzieren.

Fragen Sie dies immer, bevor Sie einen Standort auswählen

Eine nützliche Idee

Beantworten Sie diese Frage, bevor Sie den Standort auswählen:

"Sind die anderen Restaurants in dieser Gegend erfolgreich?"

Wenn Sie feststellen, dass es in der Gegend viele Restaurants gibt, die gescheitert sind oder nicht sehr erfolgreich sind, ist es besser, diesen Ort nicht auszuwählen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass wenn ein oder zwei Restaurants nicht erfolgreich waren, dies nicht unbedingt bedeutet, dass die Lage nicht gut ist. Es kann auch bedeuten, dass die Restaurants schreckliches Essen, schlechten Service oder ein mangelhaftes Ambiente hatten. Es kann auch viele andere Gründe geben.

Aber wenn mehrere Restaurants zuvor versagt haben, bedeutet dies sicherlich, dass etwas mit der Lage nicht stimmt.

Wie wähle ich den besten Ort für Ihr Restaurant aus? (7 Dinge, die Sie wissen sollten)

Kommen wir nun zum Hauptfokus dieses Artikels.

Ja, die Auswahl eines Restaurantstandorts kann sehr schwierig sein. Also helfen wir Ihnen dabei.

Hier sind die sieben wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen:

1: Kennen Sie Ihre potenziellen Kunden

Ein Kunde in einem Restaurant

Bevor Sie Ihr Restaurant eröffnen, ist es eines der wichtigsten Dinge, Ihre Kunden zu kennen.

Hier sind einige Fragen, die Sie beantworten müssen:

  1. Was ist Ihre ideale Kundendemografie?
  2. Wer werden Ihre üblichen Kunden sein? (Demografie)
    • Alter
    • Reichtum
    • Geschlecht
  3. Was mögen sie?

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Ihr Standort für Ihre Kundendemografie geeignet ist .

Beispiel: Angenommen, Sie planen die Eröffnung eines teuren Restaurants. Können Sie sich vorstellen, welchen Ort Sie wählen sollten?

Es ist ganz einfach: Wählen Sie einen Ort, an dem die Bewohner oder Besucher finanziell reich sind. Es sollte auch ihren Vorlieben entsprechen.

Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie beantworten müssen:

  • Hat der Standort genügend Einwohner oder Besucher?
  • Können sich diese Leute das Essen in Ihrem Restaurant leisten?
  • Ist Ihr Standort für Ihre Kundendemografie geeignet?

Zusammenfassung : Es ist großartig, wenn Sie einen Ort auswählen, an dem sich Ihre Zielgruppe befindet oder besucht. Versuchen Sie, sich in einem Umkreis von 3 Kilometern um solche Orte aufzuhalten.

Dieser Abschnitt ist auch in Ihrem Geschäftsplan enthalten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen Geschäftsplan für Ihr Restaurant erstellen .

Langzeitziel: Psychographie analysieren

Das Verständnis der Demografie ist entscheidend für den Erfolg Ihres Restaurants. Aber es gibt noch eine wichtige Sache, die Sie verstehen müssen - Psychografie.

Während die Demografie Ihnen sagt, wer Ihr Restaurant besucht, zeigt Ihnen die psychografische Analyse, warum sie Ihr Restaurant besuchen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel zeigen. Angenommen, Sie starten eine Bar und Ihr Durchschnittsalter Ihrer Kunden beträgt 40 Jahre. Sie bemerken jedoch, dass Ihr Restaurant während Ihrer „Happy Hours“ von vielen jungen Paaren besucht wird.

Nach einigen Recherchen stellen Sie fest, dass sie Ihre Bar besuchen, weil sie das Essen mögen und es für sie erschwinglich ist. Also beschließen Sie, dies mehr zu fördern, und Sie erhöhen die Rabatte. Dies erhöht Ihren Umsatz erheblich.

Wenn Sie diese Art von Geschäftserkenntnissen erhalten, können Sie Ihr Geschäft skalieren.

2: Analysieren Sie Ihre Konkurrenten

Eine Reihe von Restaurants

Genau wie das Kennen Ihrer Kunden ist auch das Kennen Ihrer Konkurrenten entscheidend für den Erfolg Ihres Restaurants. Hier sind einige Fragen, die Sie stellen müssen:

  1. Wie viele beliebte Restaurants gibt es an Ihrem Standort?
  2. Wie viele Restaurants sind Ihre direkten Konkurrenten?
    (Nehmen wir an, Sie betreiben ein chinesisches Restaurant. Wenn es in dieser Gegend ein anderes chinesisches Restaurant gibt, ist dieses Restaurant Ihr direkter Konkurrent.)
  3. Sind Ihre Konkurrenten erfolgreich?

Sobald Sie diese Antworten haben, sind hier einige wichtige Dinge, die Sie wissen müssen:

  • Wenn es zu viele Wettbewerber gibt (insbesondere direkte Wettbewerber), ist es gut, diesen Standort nicht zu wählen. Dies liegt daran, dass der Markt bereits gesättigt ist.
  • Es ist am besten, wenn es weniger Konkurrenten gibt, aber die bestehenden Restaurants florieren.

Tipp : Überlegen Sie, wie Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben können. "Warum sollten Ihre Kunden Sie eher als Ihre Konkurrenten wählen?" Das sind die Grundlagen jeder Marketingstrategie.

3: Analysieren Sie den Standort

Ein Symbol für den Standort eines Restaurants auf einer Karte

Es gibt zwei Hauptpunkte für die Analyse des Standorts:

  1. Erreichbarkeit des Standortes
  2. Komplementäre Geschäfte

A. Zugänglichkeit des Standorts

Dies bedeutet, wie leicht Ihr Standort für Fußgänger und Fahrzeuge zugänglich ist.

Fußgängerverkehr: Diese Metrik gibt an, wie viele Personen an einem Tag in der Nähe Ihres Restaurants gehen. Mehr Fußgängerverkehr erhöht Ihre Kunden.

Fahrzeugverkehr: Diese Metrik gibt an, wie viele Fahrzeuge pro Tag an Ihrem Restaurant vorbeifahren. Mehr Fahrzeugverkehr ist immer wünschenswert.

B. Komplementärgeschäfte

Ein komplementäres Geschäft bedeutet ein Geschäft, das nicht Ihr Konkurrent ist, sondern sich positiv auf Ihr Geschäft auswirkt. Befindet sich beispielsweise ein Bürogebäude in der Nähe Ihres Restaurants, profitiert Ihr Restaurant davon, da einige Büroangestellte zur Mittagszeit möglicherweise Ihr Restaurant besuchen.

Einige andere ergänzende Unternehmen sind:

  • Bahnhöfe
  • Kinos
  • Sportstadion
  • Einkaufszentren

Wichtiger Tipp: Vergessen Sie diesen Abschnitt nicht, wenn Sie an der Analyse Ihrer Kunden arbeiten. Mit Google Maps können Sie alle lokalen Unternehmen in der Nähe ermitteln.

4. Sichtbarkeit des Restaurants

Restaurantstandort auf der Karte

Wählen Sie, wie bereits erwähnt, einen Ort aus, der von der Straße aus gut sichtbar ist. Es sollte leicht auf Google Maps zu finden sein . Orte mit hohem Verkehrsaufkommen eignen sich hervorragend für Restaurants.

Es gibt viele Techniken, mit denen Sie die Sichtbarkeit Ihres Restaurants verbessern können. Sie können beispielsweise eingängige elektronische Schilder verwenden, um Aufmerksamkeit zu erregen. Ein weiterer guter Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen, ist ein eingängiges Außendesign.

Heutzutage ist Online-Marketing eine großartige Möglichkeit, die Sichtbarkeit Ihres Restaurants zu verbessern. Aus diesem Grund ist die Registrierung Ihres Unternehmens bei Google von entscheidender Bedeutung. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie eine Facebook-Seite starten und kleine Facebook-Werbekampagnen durchführen. Wenn Sie ein Video über Ihr Restaurant erstellen können, kann die Schaltung von Youtube-Anzeigen für Ihr Restaurantgeschäft sehr rentabel sein.

(Um die Online-Sichtbarkeit zu verbessern, erfahren Sie, wie Sie eine Website für Ihr Restaurant erstellen und Online-Lieferaufträge annehmen können.)

5. Flächengröße ist wichtig

Flächengröße eines Bodens

Sehr oft unterschätzen neue aufstrebende Restaurantbesitzer den Platzbedarf für ein Restaurant. Es ist nicht nur das Esszimmer, das Platz braucht.

Selbst ein kleines Bistro oder ein Café benötigt viel Platz für Küche, Ausstattung und Stauraum. Sogar der Speisesaal benötigt möglicherweise zusätzlichen Platz für den Wartebereich.

6. Sicherheit und Einrichtungen

Stellen Sie immer sicher, dass das Gebäude, das Sie für Ihr Restaurant verwenden, über die richtigen Einrichtungen verfügt. Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie überprüfen sollten:

  • Ordnungsgemäße elektrische Verkabelung
  • Richtiger Brandschutz
  • Richtige Installation
  • Einrichtungen für behinderte Menschen

Egal, ob Sie einen Raum in einem Gebäude mieten oder ein eigenes Restaurant bauen, überprüfen Sie diese Dinge.

7. Parkplatz

Ein Auto auf einem Parkplatz

Die Bedeutung eines Parkplatzes hängt von Ihrer Kundendemografie ab. Sie müssen fragen: "Werden die meisten meiner Kunden ein Auto benutzen, um zu meinem Restaurant zu fahren?"

Wenn Sie die Antwort darauf nicht kennen, überprüfen Sie die anderen Restaurants in der Umgebung. Finden Sie heraus, wie die meisten ihrer Kunden diese Restaurants besuchen. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was passiert.

Es kommt auch auf den Standort an. Wenn sich Ihr Restaurant beispielsweise in der Nähe der Autobahn oder am Rande der Stadt befindet, müssen Sie natürlich einen Parkplatz anbieten. In geschäftigen Städten wird Ihr Restaurant jedoch möglicherweise hauptsächlich von Fußgängern besucht, sodass ein Parkplatz möglicherweise unnötige Kosten verursacht.

Überprüfen Sie auch, ob in der Nähe öffentliche Parkplätze verfügbar sind. Wenn es verfügbar ist, müssen Sie nicht in einen Parkplatz für Ihr Restaurant investieren.

Kaufen oder mieten?

Ein Mann mit einer Frage

Eine häufig gestellte Frage, die die meisten neuen Restaurantbesitzer stellen, lautet:

"Soll ich den Standort kaufen oder mieten?"

Es hängt davon ab, ob.

Es ist definitiv eine gute Entscheidung, den Standort zu kaufen, wenn Sie genug Geld haben. Sie sollten auch beabsichtigen, das Restaurantgeschäft langfristig zu führen. Auf lange Sicht könnte der Kauf der Immobilie wirtschaftlicher sein als die Miete.

Der Kauf des Restaurantstandorts erfordert jedoch eine große Menge Geld als Anzahlung. Da dies ein Vermögenswert ist, erhalten Sie möglicherweise keinen Steuerabzug.

Auf der anderen Seite erfordert der Abschluss eines Mietvertrags nur ein geringes Einzahlungsgeld (normalerweise die Miete von ein paar Monaten). Dies kann für Unternehmer mit geringem Budget von Vorteil sein. Beachten Sie auch, dass einige Standorte aufgrund staatlicher Beschränkungen nicht gekauft werden können. In diesem Fall ist das Mieten die einzige Option. Wenn Sie einen gemieteten Standort nutzen, können Sie möglicherweise auch Steuerabzüge erhalten.

Bonus : Große Restaurantketten wie McDonald's verfolgen eine kluge Strategie. McDonald's ist nicht nur im Lebensmittelgeschäft tätig. Sie sind auch im Immobiliengeschäft tätig. Es kauft eine Immobilie, baut das Restaurant und vermietet es dann an den Franchisenehmer.

Beispiel für die Standortanforderungen eines Restaurants

Dies ist ein praktisches Beispiel für eine Standortanalyse. Sie können dies als Vorlage verwenden, während Sie Ihren Restaurantstandort auswählen.

Standortanforderungen: (Beispiel)

  • Mindestbevölkerung (Stadt): 25.000 in einem Umkreis von 5 km
  • Mindestfläche: 1000 Quadratmeter
  • Parken (falls zutreffend): 15 Stellplätze
  • Der Standort muss leicht zugänglich sein
  • Bevorzugte maximale Verkehrsgeschwindigkeit: 35 Meilen pro Stunde / 60 km / h
  • Haben Sie mindestens ein komplementäres Geschäft in der Nähe
  • Sollte nicht mehr als 3 direkte Konkurrenten vor Ort haben
  • Gewünschtes Haushaltseinkommen: 30.000 - 70.000 US-Dollar

Hinweis : Dies bedeutet nicht, dass Ihre Standortanforderungen genau denen entsprechen sollten. Dies dient dazu, Ihnen eine grobe Schätzung zu geben.

Gutes Restaurant in schlechter Lage?

Die Lage ist entscheidend, aber das bedeutet nicht, dass eine falsche Lage immer zum Ausfall eines Restaurants führt. Erfolg wird zwar herausfordernd, aber nicht unmöglich.

Zum Beispiel wurde ein Restaurant namens " Underdog Coffee " erfolgreich, obwohl es eine schlechte Lage hatte. Wie? Sie verwendeten hochwertige Kaffeebohnen, die besser waren als ihre Konkurrenten. Außerdem haben sie ansprechende hintergrundbeleuchtete Schilder erstellt, um die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich zu ziehen.

Tipp: Der beste Weg, um Ihr Restaurant trotz eines schlechten Standorts erfolgreich zu machen, besteht darin, eine Online-Präsenz aufzubauen und einen Lieferservice zu starten.

Versuchen Sie jedoch, den bestmöglichen Standort zu finden.

(Grow your food business with Waiterio POS)

de

The online ordering has been the perfect tool, especially with the ongoing COVID-19 pandemic as customers choose to limit face to face interaction. We have grown food delivery by over 112% which is solely due to the use of the free online ordering website.

- Matthew Johnson (Owner of MrBreakFastJa, Jamaica)

Free download

Recent articles